Informationen für die ganze Pfarreiengemeinschaft

 

Pfarrer Fromm geht in den wohlverdienten Ruhestand

 

Nachdem BGR Pfarrer Josef Fromm im hohen Alter von über 93 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist und seinen jahrzehntelangen Seelsorgedienst in der Pfarrei Pittersberg beendet hat, fehlt nun ein Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft Th-Eb-Pi. Pfarrer Fromm hat bis zuletzt die Gottesdienste an den Sonntagen in Pittersberg und auch unter der Woche in Pittersberg und in Kreith abgedeckt.

Somit war es nun notwendig, einen neuen Gottesdienstplan in der Pfarreiengemeinschaft für die Zukunft zu erstellen, der ab sofort bis Ende November Gültigkeit hat. Dann wird neu bewertet und evtl. verändert.

Beim erweiterten Dienstgespräch am Dienstag, 8. September, fand eine Besprechung mit den Vertretern des PGR statt, in dem festgelegt wurde, dass grundsätzlich an den Wochenenden, also Samstag ein Gottesdienst und am Sonntag zwei stattfinden. Das Ganze mit einem rotierenden System.

D.h. jeweils eine Vorabendmesse am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag eine Messe um 8 Uhr und eine Messe um 9.30 Uhr – auch abwechselnd, sodass in jedem Pfarrteil am Wochenende je eine Eucharistiefeier angeboten wird.

An besonderen Fest- und Feiertagen wie Allerheiligen wird die Gottesdienstordnung entsprechend angepasst.

Demnächst wird in einer Umfrage die Meinung der Pfarrangehörigen und Kirchenbesucher bezüglich der Gottersdienst-Anfangszeiten am Sonntag erfragt werden. Mögliche Änderung der Anfangszeit von 8.00 Uhr – 8.30 Uhr
und von 9.30 Uhr – 10 Uhr.

Wir bitten Sie alle um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, dass wir weiterhin gemeinsam mit dem Pfarrteam, Ruhestandspfarrer Josef Beer und den Gremien unserer Pfarreiengemeinschaft zum Wohle aller zusammenarbeiten und – wachsen können.

Unter der Woche bleiben die Schülermessen wie bisher am Mittwoch in Ebermannsdorf und am Donnerstag in Theuern.

Am Dienstag finden abwechselnd Abendmessen in Pittersberg und in Kreith statt.

Am Freitag sind abwechselnd in den drei Pfarrteilen die Gottesdienste vorgesehen, also wöchentlich wechselnd Theuern – Ebermannsdorf – Pittersberg.

 

Wir sagen BGR Pfarrer Josef Fromm ein herzliches Dankeschön für seinen nahezu drei-jahrzehntelangen Einsatz und Dienst als Seelsorger in der Pfarrei Pittersberg und die Pfarreiengemeinschaft sagt Danke für seine Mithilfe in den vergangenen zehn Jahren.

Wir wünschen Pfarrer Fromm alles Gute für die Zukunft und den wohlverdienten Ruhestand mit Gesundheit und Gottes Segen.

 

Am Sonntag, 4. Oktober um 10.00 Uhr in Pittersberg, werden wir Pfarrer Fromm im Rahmen eines Dankgottesdienstes ein Vergelt’s Gott sagen.

Messintentionen

Es können wieder Messintentionen in allen Anliegen in den Pfarrbüros oder in den Sakristeien bestellt werden. In Pittersberg besonders für die Vorabendmessen am Samstag.

Einkehrtag in Johannisthal

Der Einkehrtag in Johannisthal musste leider wegen mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt werden. Er wird in der Fastenzeit 2021 nachgeholt.

Änderung des Lektorenplans

Aufgrund der veränderten Situation von Pittersberg hat sich kurzfristig der Lektorenplan geändert. Der aktualisierte Lektorenplan liegt ab sofort in den Sakristeien zum Abholen bereit.

Caritas-Kollekte

Die Haussammlung der Caritas findet im Herbst von 28. September bis 4. Oktober statt. Da in verschiedenen Ortsteilen keine Sammler/innen mehr zur Verfügung stehen, werden Sie die Infos und Überweisungsträger in der nächsten Zeit in Ihrem Briefkasten vorfinden. Die Kirchenkollekte wird am Wochenende
26. bzw. 27. September sein. In diesem Jahr ist das Motto der Sammlung „Nähe schafft Zuversicht!“ Helfen Sie mit, dass benachteiligten Menschen geholfen werden kann.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Austrägern und Spender/n/innen.

Eine gesegnete Zeit!

Der Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief ist Montag, 21. September.