Erstkommunion 2021

Erstkommunion in Theuern am 25. Juli 2021

Nach langem Warten war es endlich so weit:
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 25. Juli die elf Erstkommunionkinder aus Theuern an der Nikolauskirche zum Gottesdienst anlässlich ihrer Erstkommunion.

Sieben der elf Kinder hatten über ein Jahr auf dieses Fest warten müssen, da durch die Corona-Pandemie der Termin immer wieder verschoben wurde. Feierlich zogen die Kinder mit ihren Alben und den Erstkommunionkerzen, die Frau Vogl gestaltet hatte, in die Kirche ein.

Unter dem Motto „Ich bin da wo du bist – Jesus ist unser guter Hirte“ gestalteten die Kinder den Gottesdienst mit und trugen Texte vor.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Gruppe conTAKT aus Theuern gestaltet.

Zur Dankandacht begrüßten Pfarrer i.R. Josef Beer und GR Kathrin Blödt die Kinder und ihre Eltern zum Abschluss des Tages noch einmal.

Die Andachtsgegenstände wurden gesegnet und die Erstkommunionkinder brachten ihren Dank in Form von Rosen zum Altar.

Der Segen mit dem Allerheiligsten beschloss diesen feierlichen und schönen Tag.

 

19 Kindern aus Ebermannsdorf und Pittersberg durften am 18. Juli in der Bruder Konrad Kirche in Ebermannsdorf zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln fanden zwei aufeinanderfolgende Gottesdienste statt.                          Pfarrer i.R. Josef Beer hieß die Erstkommunionkinder mit Ihren Familien in der Bruder-Konrad-Kirche willkommen.

„Ich bin da, wo du bist“, lautete das Motto und der gute Hirte begleitete sie auch schon während der Hinführung auf die Erstkommunion. Gemeindereferentin Kathrin Blödt hatte die Kinder mit vielen textlichen und symbolischen Beiträgen in die aktive Gestaltung ihres Festgottesdienstes eingebunden und sie trugen ihre Beiträge mit großer Überzeugung vor.

Pfarrer Beer sagte mit Blick auf die Figur des Schäfers „Genau, wie sich der gute Hirte um seine Herde kümmert“, „tragen auch eure Eltern Sorge für euch“. Weiter lautete sein Appell an diese „Haben Sie immer eine offene Tür für Ihre Kinder und zeigen Sie ihnen Ihren Glauben, dann kann die Erstkommunion zum Beginn einer engen Gemeinschaft mit Gott werden“. Die Sängerinnen und Sänger der Gruppe conTAKT zusammen mit Instrumentalisten aus Theuern und Tim Scheibl an der Orgel übernahmen die musikalische Umrahmung der beiden  Festgottesdienste. Zur Slideshow bitte auf ein Bild klicken!

  • EK TH (002).jpeg
  • DSC07205.JPG
  • DSC07201.JPG
  • DSC07121.JPG
  • DSC07035.JPG
  • DSC07063.JPG
  • DSC06919.JPG
  • DSC06917.JPG
  • DSC06872.JPG
  • DSC06749.JPG
  • DSC06814.JPG